Gebäudekomplex „PANDION THE SHELF“ (Berlin)

Stadtregal für Zukunftstüftler

Investor baut in Berlin einen Gewerbehof 2.0 mit Flächen für Unternehmen und Start-ups

Objekt:
Gebäudekomplex für Büros, Einzelhandel, Gastronomie

Bauherr:
Pandion AG, Köln

Architekt:
Kadawittfeldarchitektur, Aachen

Bauunternehmung:
Adolf Lupp GmbH + Co KG, Berlin

Schalungspartner:
Ulma Construction GmbH, Rödermark

Produkte im Einsatz:
Ulma Stahlblechsonderschalung, Rahmenschalungssystem ORMA, MK-Deckentische, Traggerüst T-60

Objektdaten:
6 Geschosse,
18.000 m² Nutzfläche

Bauzeit:
2019 bis 2021

Berlin ist die Stadt der Gründer: Über 3.000 Start-ups gibt es in der Metropole, in denen rund 80.000 Menschen beschäftigt sind. Somit wird die Branche in der Zukunft wichtiger als die klassischen Bereiche wie Industrie und Verwaltung. Um den kreativen Köpfen den nötigen Raum zu geben, entsteht gerade im Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg der sechsgeschossige Gebäudekomplex „PANDION THE SHELF“. Eine besondere Herausforderung für die bauausführende Adolf Lupp GmbH + Co KG waren die beengten Platzverhältnisse bei der Realisierung der Außenwände im Untergeschoss.

Weitere Baustellen:

Swiss Life Arena (Zürich)

Schwingungsvoll strukturiert

bpz0920BaustelledesMonats5
Komplexe Sichtbetonfassade beim Bau des neuen Eishockeystadions in Zürich

Ausbau der Bundesautobahn A3 (Bayern, Baden-Württemberg)

Zuverlässiges Entwässerungskonzept

bpz0820BaustelledesMonats3
Sechsstreifiger Ausbau der Bundesautobahn A3

Parkhotel (Heilbronn)

Bauen im Baukastensystem

o_bpz0520BaustelledesMonats4
Innovative, vorgefertigte Betonfassade am neuen Parkhotel Heilbronn sorgt für eine Beschleunigung im Bauablauf

Projekt "Club Traube" (Stuttgart)

Unauffällig auffallend

bpz0320BaustelledesMonats2
Schlicht, aber optisch ansprechend: wirtschaftliches Gebäudekonzept aus Betonfertigteilen

Variowohnen Kassel (Kassel)

Von Beginn an auf Effizienz getrimmt

bpz0220BaustelledesMonats4
Studentenwohnheim Variowohnen Kassel wird nach den Anforderungen eines BIM-Projekts geplant

Wohnprojekt Atrium Senefelder (Offenbach)

Urbanes Wohnen trifft Natur

bpz0120Poroton6
In unmittelbarer Nähe zur Offenbacher Innenstadt entstand ein Wohnquartier in monolithischer Ziegelbauweise