zum Newsletter anmelden
 

Fugenschneider, Kernbohrer und Verdichter von Norton Clipper

Glasfaserverlegung ohne Großgerät

Saint-Gobain Abrasives GmbH

Anschrift:
Birkenstraße 45-49
50389 Wesseling
Deutschland

Es ist nicht immer notwendig, großflächige Gräben auszuheben, um Glasfaserleitungen zu verlegen. Je nach Bodenbeschaffenheit, bestehender Infrastruktur und dem Umfang der Verlegearbeiten genügt es oft, schmale Schlitze in Asphalt- oder Betonoberflächen mit einem Fugenschneider zu schneiden. Um die Verlegung von Glasfaserleitungen so einfach, schnell und sicher wie möglich zu gestalten, bietet Norton Clipper ein umfassendes Sortiment an leistungsstarken Werkzeugen, einschließlich kraftvoller Fugenschneider, Kernbohrer und Verdichter.

Die kompakten professionellen Geräte von Norton Clipper übernehmen nicht nur die Verlegung von Glasfasern, sondern können auch eine Vielzahl anderer Schneid-, Bohr- und Verdichtungsaufgaben bewältigen. Dadurch sind zusätzliche Maschinen nicht erforderlich, was für Flexibilität und Kosteneinsparungen sorgt.

Leistungsstarke Fugenschneider

Für das Schneiden von Fugen bietet Norton Clipper u. a. drei Maschinen aus der CS-Reihe an. Der Fugenschneider CS 401 zeichnet sich durch seine kompakte und anwenderfreundliche Bauweise sowie sein geringes Gewicht aus. Das Gerät ist prädestiniert für schnelle Einsätze auf der Baustelle und für mittlere bis mittelgroße Schneidaufgaben auf allen gängigen Bodenarten. Der CS 401 ermöglicht sowohl Trockenschnitte als auch Nassschnitte dank seines abnehmbaren 20-Liter-Wassertanks. Anbegtrieben von einem kraftvollen 13-PS-Honda-GX390- oder 14-PS-Kohler-CH440-Motor ermöglicht der Fugenschneider Schitte mit einer Tiefe von bis zu 170 mm. Dafür sind Schneidblätter mit einem Durchmesser von bis zu 450 mm und einer Bohrung von 25,4 mm erhältlich.

Die Fugenschneider CS 451 und CS 502 zeichnen sich durch ihre Robustheit, Funktionalität und hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Der langlebige und wartungsarme Fugenschneider CS 451 ist mit einem 7-PS-Hatz-Dieselmotor oder einem 13-PS-Honda-Benzinmotor erhältlich. Der CS 502 P13 ist mit einem leistungsstarken 13-PS-Honda-Motor ausgestattet. Beide Fugenschneider bieten eine hohe Schnittleistung und ermöglichen eine ergonomische Arbeitsposition. Dank vibrationsabsorbierender Handgriffe wird das Vibrationsniveau um 40 % reduziert, was für eine gesündere Arbeitsumgebung sorgt.

Kernbohrer für die Hauseinführung

Für die Hauseinführung des Glasfaserkabels hat Norton Clipper den handgeführten Bohrmotor CDM 204 sowie das Kernbohrkomplettmodell CDR 353 in petto. Der CDM 204 verfügt über eine Leistung von 2,2 kW und einen 60 mm Motorhals. Seine anwenderfreundliche Bauweise ist optimal für intensive Nass- und Trockenbohrungen mit Bohrkronen bis zu einem Durchmesser von 202 mm geeignet. Dank des Überlastschutzes werden elektrische und mechanische Komponenten geschützt, was die Lebensdauer der Maschine verlängert.

Eine verbesserte Kühlung des Aluminiumgehäuses verhindert Schäden durch Überhitzung und ermöglicht einen direkten Zugang zu den Motorbürsten für eine einfache Wartung. Die praktische LED-Anzeige ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung des Vorschubs und der präventiven Wartungsintervalle. Der CDM 204 kann auch mit einem Bohrständer für ständergeführte Bohrungen verwendet werden. Das Kernbohrkomplettmodell CDR 353 besteht aus einem verwindungssteifen Bohrständer sowie dem Bohrmotor CDM 353. Es steht für präzise Bohrungen, ist besonders einfach zu bedienen und dank Aluminium-Bauweise sehr leicht. Darüber hinaus ermöglicht das Polymid-Führungsbuchsensystem mit zwei Exzenterrollen eine optimale Führung des Schlittens sowie eine unkomplizierte Wartung. Weitere Ausstattungsmerkmale sind der Personenschutzschalter, Dübelfuß und Befestigungssatz. Der Bohrmotor CDM 353 überzeugt durch einen 3,3-kW-Antrieb mit ¼“-Spindel, 3-Gang-Getriebe, LED-Anzeige für die korrekte Vorschubgeschwindigkeit, elektronischem Sanftanlauf sowie ein Ölbadgetriebe für eine wartungsfreie Schmierung.

Breites Verdichter-Sortiment

Zum Verdichten von verfüllten Öffnungen und Gräben bietet Norton Clipper ein komplettes Verdichtungsprogramm für die Bodenbearbeitung. Zur Auswahl stehen fünf handgeführte, vorwärtslaufende Vibrationsplatten (CFP 11 W bis CFP 16 W). Die Maschinen verfügen über unterschiedlich große Wassertanks und sorgen mit 11 bis 16 kN Zentrifugalkraft für max. Verdichtungstiefen von 15 bis 25 cm. Das Betriebsgewicht der Maschinen liegt je nach Modell zwischen 60 bis 105 kg, die Geräuschemissionen bei 103 bis 108 dB(A). Die serienmäßig eingebauten vibrationsarmen Handgriffe sind klappbar und sorgen so für ein angenehmes Arbeiten sowie einen einfachen Transport. Das Sortiment umfasst außerdem zwei reversierbare Modelle, passende Vulkollan-Schutzmatten zum Rütteln von z. B. Pflastersteinen, den leistungsstarken Stampfer CR16 sowie den praktischen Steinknacker CPS41.

Weitere Informationen:
www.nortonabrasives.com

Weitere Produkte des Herstellers Saint-Gobain Abrasives GmbH:

Baustellengeräte
5 24 Saint 1
Glasfaserverlegung ohne Großgerät
Fugenschneider, Kernbohrer und Verdichter von Norton Clipper
5 24 Saint 1
Es ist nicht immer notwendig, großflächige Gräben auszuheben, um Glasfaserleitungen zu verlegen. Je nach Bodenbeschaffenheit, bestehender Infrastruktur und dem Umfang der Verlegearbeiten genügt es oft, schmale Schlitze in Asphalt- oder Betonoberflächen mit einem Fugenschneider zu schneiden. Um die Verlegung von Glasfaserleitungen so einfach, schnell und sicher wie möglich zu gestalten, bietet Norton Clipper ein umfassendes Sortiment an leistungsstarken Werkzeugen, einschließlich kraftvoller Fugenschneider, Kernbohrer und Verdichter.
Baustellengeräte
Fugenschneider von Norton Clipper zeichnen sich unter anderem durch ihre große Robustheit, besondere Funktionalität und hohe Anwenderfreundlichkeit aus. (Bild: Saint-Gobain Abrasives)
Alles für die Glasfaserverlegung
Saint-Gobain: Norton-Clipper-Werkzeuge und -Maschinen
Fugenschneider von Norton Clipper zeichnen sich unter anderem durch ihre große Robustheit, besondere Funktionalität und hohe Anwenderfreundlichkeit aus. (Bild: Saint-Gobain Abrasives)
Nicht immer ist es erforderlich, für die Verlegung von Glasfaserleitungen weiträumige Gräben auszuheben. Abhängig etwa von der Bodenart, der bereits vorhandenen Infrastruktur und dem Umfang der zu verlegenden Leitungen reicht es häufig aus, mit einem Fugenschneider schmale Schlitze in die Asphalt- oder Betonoberfläche zu schneiden. Damit sich Glasfaserleitungen so einfach, schnell und sicher wie möglich verlegen lassen, bietet Saint-Gobain Abrasives mit seinen Norton-Clipper-Produkten ein umfassendes Sortiment aus leistungsstarken Werkzeugen, kraftvollen Fugenschneidern, Kernbohrern und Verdichtern. Die kompakten Maschinen können neben der Glasfaserverlegung auch alle anderen Schneid-, Bohr- und Verdichtungsaufgaben übernehmen. Zusätzliche Maschinen sind damit nicht erforderlich. Das sorgt für ein Höchstmaß an Flexibilität und spart deutlich Kosten.
Baustellengeräte
Ausgestattet mit leistungsstarkem Luftkompressor, kraftvoller Doppelkolben-Membranpumpe sowie sieben Filterplatten kommt die Schlammpresse CSL 501 von Norton Clipper auf eine Reinigungskapazität von bis zu 500 l/h. (Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH)
Bohrschlämme reinigen und recyclen
SG Abrasives: Schlammpresse Norton Clipper CSL 501
Ausgestattet mit leistungsstarkem Luftkompressor, kraftvoller Doppelkolben-Membranpumpe sowie sieben Filterplatten kommt die Schlammpresse CSL 501 von Norton Clipper auf eine Reinigungskapazität von bis zu 500 l/h. (Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH)
Bohr- und Schneidarbeiten erfordern eine große Menge Wasser. Es dient der Kühlung von Antriebsmotor und Diamantwerkzeug sowie der sicheren Abfuhr von Schleifgut und anderen Partikeln. Der dabei entstehende Bohr- und Schneidschlamm muss fachgerecht entsorgt werden. Mit seiner neuen Schlammpresse CSL 501 bietet die SG-Abrasives-Marke Norton Clipper eine besonders kompakte und wirtschaftliche Lösung zum umweltgerechten Reinigen und Recyceln von durch Bohr- und Schneidschlämme verunreinigtem Wasser.
Baustellengeräte
Mit der neuen CWT 255 erweitert Norton Clipper sein Angebot an leistungsstarken Baukreissägen um eine leichte und dabei höchst robuste Profi-Säge für den täglichen und flexiblen Einsatz in der Werkstatt oder auf der Baustelle. (Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH)
Leicht und robust zugleich
Saint-Gobain Abrasives: Norton Clipper Baukreissäge CWT 255
Mit der neuen CWT 255 erweitert Norton Clipper sein Angebot an leistungsstarken Baukreissägen um eine leichte und dabei höchst robuste Profi-Säge für den täglichen und flexiblen Einsatz in der Werkstatt oder auf der Baustelle. (Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH)
Mit der neuen CWT 255 hat Saint-Gobain Abrasives zur bauma 2022 das Angebot seiner Marke Norton Clipper an leistungsstarken Baukreissägen um eine leichte und dabei sehr robuste Profi-Säge für den täglichen und flexiblen Einsatz in der Werkstatt oder auf der Baustelle erweitert. Die einfach zu bedienende und langlebige Säge zeichnet sich unter anderem durch einen hochwertigen Rahmen für maximale Standsicherheit, eine besonders leichtgängige Doppelführungsschiene sowie ein zuverlässiges Kontrollrad zur präzisen Einstellung von Sägeblattwinkel und -höhe aus.
Kompakte Erdbaumaschinen
Verdichtungssortiment ausgebaut
Neue Rüttelplatten-Modelle von Norton-Clipper
Zur effektiven Bodenverdichtung benötigt der Anwender die Möglichkeit, aus einem breitgefächerten Maschinenportfolio passgenau zu seinen Anforderungen wählen zu können. Dieses umfassende Programm findet er nun auch bei Norton Clipper, denn der Spezialist für Diamantwerkzeuge und Baugeräte hat beim Thema „Bodenaufbereitung“ nachgelegt. Mit drei neuen Verdichtermodellen bietet Norton Clipper ab sofort insgesamt sieben Rüttelplatten für alle möglichen Einsatzgebiete und Verdichtertiefen
Startseite
Verdichtungssortiment ausgebaut
Neue Rüttelplatten-Modelle von Norton-Clipper
Zur effektiven Bodenverdichtung benötigt der Anwender die Möglichkeit, aus einem breitgefächerten Maschinenportfolio passgenau zu seinen Anforderungen wählen zu können. Dieses umfassende Programm findet er nun auch bei Norton Clipper, denn der Spezialist für Diamantwerkzeuge und Baugeräte hat beim Thema „Bodenaufbereitung“ nachgelegt. Mit drei neuen Verdichtermodellen bietet Norton Clipper ab sofort insgesamt sieben Rüttelplatten für alle möglichen Einsatzgebiete und Verdichtertiefen
Baustellengeräte
Die CM 35 Mini Clipper ist eine robuste und effiziente Maschine, die saubere und präzise Schnitte in einer Vielzahl an Baumaterialien wie Mauersteinen, Pflastersteinen, Verblendern und Dachziegeln liefert. (Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH)
Leistungsstarke Tischsäge für den GaLaBau
Saint-Gobain Abrasives: Norton CM 35 Mini Clipper
Die CM 35 Mini Clipper ist eine robuste und effiziente Maschine, die saubere und präzise Schnitte in einer Vielzahl an Baumaterialien wie Mauersteinen, Pflastersteinen, Verblendern und Dachziegeln liefert. (Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH)
Saint-Gobain Abrasives hat die neue Norton CM 35 Mini Clipper Tischsäge für den Einsatz im GaLaBau auf den Markt gebracht, die besonders für enge Baustellen geeignet ist. Die CM 35 Mini Clipper mit 230 V-Netzspannung ist eine robuste und effiziente Maschine, die saubere und präzise Schnitte in einer Vielzahl an Baumaterialien wie Mauersteinen, Pflastersteinen, Verblendern und Dachziegeln mit einer maximalen Materialhöhe von 180 mm liefert.
Handgeführte Baugeräte
Norton Clipper 1
Schluss mit Nervensägen
Norton Clipper: Silencio-Scheibe
Norton Clipper 1
Norton Clipper: Silencio-Scheibe
Handgeführte Baugeräte
Norton Silencio
Leises Trennen von Baumaterialien
Norton Blocksteinsägeblatt Silencio
Norton Silencio

Mit der schallgedämpften Diamantscheiben-Serie „Silencio“ für Tischsägen, Fugenschneider sowie Trenn- und Winkelschleifer macht der Schleifwerkzeughersteller NORTON das Arbeiten in lärmsensiblen Bereichen für alle Beteiligten deutlich angenehmer. Dank eines besonderen Aufbaus sind die Diamantscheiben je nach Einsatzgebiet um bis zu 30 Mal leiser als herkömmliche Werkzeuge.

Weitere Produkte aus der Kategorie bpz Fachberichte:

bpz Fachberichte
6 24 Franken Systems 1
Für Übergänge und Stoßstellen
Abdichtungssystem FRANKOSIL 1K FBV von Franken Systems
6 24 Franken Systems 1
Mit der Frischbetonverbundfolie auf Basis von FPO, PVC, Bitumen hat sich in den letzten 10 Jahren eine leistungsfähige Ge- neration der Bauwerksabdichtung etab- liert. Die große Herausforderung bei die- sen FBV-Systemen ist neben der Planung die Ausführung der Detaillösungen bei kri- tischen Übergängen wie dem Schalungs- vorsprung, dem Übergang von der Boden- platte zur Wand, den Ankerlöchern und dem Übergang auf die Sockelabdichtung.
bpz Fachberichte
624 Beutlhauser 1
Alle Verbrauchsartikel griffbereit
Baustellenmanagement von Beutlhauser vereinfacht Bestellprozesse und spart Zeit
624 Beutlhauser 1
Umwelt- und Ressourcenschutz spielen auf dem Bau eine immer größere Rolle. Das zeigt auch ein aktuelles Projekt auf der Großbaustelle Lagarde Campus Bamberg, wo die Nürnberger Zech Bau SE ein Bürogebäude realisiert. Bei diesem Netto-Nullenergie-Bauwerk steht die Nachhaltigkeit besonders im Fokus. So sollen hier eine DGNB-Zertifizierung in Gold angestrebt und die förderrelevanten Standards des QNG (Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude) umgesetzt werden. Dabei greift das Team um Bauleiter Christian Hackl nicht nur auf ressourcenschonende Baustoffe zurück: Auch das Baustellenmanagement von
Beutlhauser soll zur CO 2-Einsparung beitragen.
bpz Fachberichte
5 24 Zeppelin 1
Mehr Material ohne Umsetzen
Cat-Umschlagmaschinen mit Radlaufwerk auf der IFAT
5 24 Zeppelin 1
Auf der IFAT in München zeigt Zeppelin einige Lösungen für die Abfall- und Rohstoffwirtschaft, so z.B. einige Cat-Umschlagmaschinen der neuen Generation, ergänzt um kleine und große Radlader sowie den neuen Telelader ZL60T. Zu den imposantesten Erscheinungen auf dem Stand wird der 50 t schwere Umschlagbagger MH3050 gehören, der dank einer Reichweite von bis zu 18 m für hohe Produktivität ohne ständiges Umsetzen der Maschine steht.
bpz Fachberichte
5 24 Softbauware 1
Zettelwirtschaft adé!
Software bringt Struktur und Ordnung ins Lager
5 24 Softbauware 1
In unserem Digitalisierungszeitalter gibt es dennoch zahlreiche Unternehmen, die ihr Lager manuell managen. Das führt zu Chaos zwischen den Regalen: Fehlende Artikel durch falsche Mengenkalkulation, nicht auffindbare Ware aufgrund falscher Stellplatzzuordnungen und Ineffizienz durch unzureichende Informationsweitergabe an die Prozessbeteiligten. All das sorgt für hohe Kosten, die das Unternehmen im Wettbewerbsalltag unnötig schwächen. Die App „Mobiles Lager“ von Softbauware setzt hier an und digitalisiert alle Lagerprozesse, wodurch Fehlerquellen beseitigt werden.
bpz Fachberichte
5 24 Sennebogen
Messe- und Weltpremieren in petto
Sennebogen mit großer Recycling-Familie in München
5 24 Sennebogen
Die Bedeutung des Recyclings nimmt stetig zu – für die Zukunft ist dieses Thema von enormer Wichtigkeit. Als einer der führenden Anbieter von Recycling-Maschinen steht Sennebogen vor der Herausforderung, seine Lösungen für den Materialumschlag in der Recyclingindustrie kontinuierlich zu verbessern und sein Produktsortiment entsprechend den Marktanforderungen zu erweitern. Auf der Messe in München präsentiert Sennebogen einen Querschnitt seines Angebots mit 9 verschiedenen Maschinen.
bpz Fachberichte
5 24 Peri 1
Die Königsdisziplin im Gerüstbau
Die Turmeinrüstung der Augsburger Ulrichsbasilika erfordert enge Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten
5 24 Peri 1
Kircheneinrüstungen sind gewissermaßen das i-Tüpfelchen des Gerüstbaus. Auf der einen Seite begeistert die Arbeit in solch herausragenden Umgebungen das Baustellenpersonal mit Ausblicken, die nur wenigen zugänglich sind. Auf der anderen Seite stellen Einsätze und Planungen an diesen oft sehr komplexen Bauwerken eine anspruchsvolle Herausforderung dar. Um Sanierungsarbeiten sicher und fachgerecht ausführen zu können, müssen die Arbeits- und Schutzgerüste geometrisch und statisch jeweils projektbezogen an die Gegebenheiten vor Ort angepasst werden, damit eine sichere und fachgerechte Sanierung des Objekts gewährleistet werden kann. Dies erfordert nicht zuletzt umfangreiche Erfahrung seitens der ausführenden Gerüstbauunternehmen.
bpz Fachberichte
5 24 Mercedes 1
Mercedes-Benz startet den Verkauf des eSprinters
Elektrifizierter Transport-Allrounder kommt auf die Straße
5 24 Mercedes 1
Seit Mitte Januar ist der vielseitige Mercedes-Benz Van in einer vollelektrischen Variante bestellbar. Zwei Aufbauformen und -längen, drei Batteriegrößen sowie eine hohe Nutzlast machen den neuen eSprinter zum idealen Fahr- zeug für verschiedenste Einsatzzwecke. Den Kastenwagen gibt es in Kombination mit 56 kWh oder 113 kWh nutzbarer Batteriekapazität, eine Variante mit 81 kWh soll zeitnah folgen. Zusätzlich wird der neue eSprinter zu einem späteren Zeitpunkt erstmals auch als offenes Baumuster erhältlich sein.
bpz Fachberichte
5 24 Max Wild
Nachhaltiges Bohren
Mudcleaner Truck hilft beim Aufbereiten von Bohrschlämmen
5 24 Max Wild
Auf der IFAT zeigt die Max Wild GmbH, wie Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz bei Horizontalbohrungen (HDD) funktionieren. Dafür nimmt der Baudienstleister seine Inhouse-Innovation Mudcleaner Truck mit nach München: Die mobile Lösung ermöglicht eine Absaugung des Bohrschlamms und seine anschließende Aufbereitung direkt auf der Baustelle. Damit lassen sich sowohl Wasser und Abfall als auch Recycling- und Transportkosten einsparen.