zum Newsletter anmelden
 

MaGaZiN

Aktuelle Meldungen aus der Baubranche

18. Januar 2022
Oldenburger Rohrleitungsforum

35. Oldenburger Rohrleitungsforum abgesagt

Das 35. Oldenburger Rohrleitungsforum 2022 fällt erneut wegen der Corona-Pandemie aus. Grund ist die Verlängerung der sogenannten Winterruhe bis zum 2. Februar durch die niedersächsische Landesregierung. Ursprünglich sollte das norddeutsche Branchen-Highlight am 27. und 28. Januar in der Weser-Ems-Halle stattfinden. Bereits zum zweiten Mal muss das Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e. V. als Veranstalter das Forum mit begleitender Fachausstellung verschieben. Nun liegt die Hoffnung auf einer Durchführung im kommenden Jahr.

mehr lesen

18. Januar 2022

HOLZ-HANDWERK wird verschoben

Das Messe-Doppel HOLZ-HANDWERK und FENSTERBAU FRONTALE 2022 wird in enger Abstimmung mit den Ausstellern neu terminiert: Um dem vielfach geäußerten Wunsch der bereits angemeldeten Unternehmen gerecht zu werden und Planungssicherheit für alle Beteiligten zu schaffen, hat die NürnbergMesse gemeinsam mit dem VDMA Holzbearbeitungsmaschinen als Veranstalter der HOLZ-HANDWERK entschieden, den Messeverbund auf Dienstag, 12. bis Freitag, 15. Juli 2022 zu verschieben.

mehr lesen

18. Januar 2022

Daimler Truck steigert Konzernabsatz

Daimler Truck hat seinen Konzernabsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich steigern können. Mit 455.000 Einheiten wurden 2021 weltweit rund 20 % mehr Lkw und Busse abgesetzt als im Vorjahreszeitraum. Das Unternehmen profitierte von einer Erholung in seinen wichtigsten Märkten, insbesondere in der ersten Hälfte des Jahres 2021. Während die Nachfrage in den Kernmärkten in der zweiten Jahreshälfte stark blieb, bremsten Versorgungsengpässe die Produktion und begrenzten damit das Volumenwachstum speziell bei den schweren Nutzfahrzeugen in den USA und Europa.

mehr lesen

17. Januar 2022
Sany Teleskoplader

Sany Europe startet Teleskoplader-Produktion

In Bedburg ist die Produktion des Sany STH1056A Teleskopladers für den Nordamerikanischen Markt angelaufen. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der optimalen Kombination aus europäischen Komponenten, wie den deutschen Deutz-Motoren, italienischen Dana-Achsen und -Getriebe, einer Parker-Hydraulik sowie einer japanischen Kawasaki Load-Sense-Kolbenpumpe mit den bewährten chinesischen Stahl-Komponenten.

mehr lesen

17. Januar 2022

Anzahl der Baugenehmigungen steigt

Im November 2021 wurde in Deutschland der Bau von 29.020 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das saison- und kalenderbereinigt 2,6 % mehr als im Oktober 2021. Dieser Trend ist auch bei der Betrachtung des gesamten Jahres 2021 festzustellen. So gab es von Januar bis November 2021 2,8 % mehr Baugenehmigungen als im Vorjahreszeitraum. Trotz der positiven Entwicklung wird das Regierungsziel von 400.000 Wohnungen pro Jahr in 2021 nicht erreicht werden.

mehr lesen

12. Januar 2022
Xella verkauft Ursa

Xella verkauft Ursa

Xella gibt den Verkauf seines Dämmstoffgeschäftsbereichs Ursa an Etex, einen global tätigen Baustoffhersteller und Pionier im Leichtbau mit Sitz in Belgien, bekannt. Der Verkauf umfasst 13 Produktionsstandorte in Spanien, Frankreich, Belgien, Italien, Deutschland, Polen, Slowenien und Russland. Xella hat Ursa im Jahr 2017 übernommen. Unterstützt durch die Führung von Xella hat Ursa in den letzten fünf Jahren positive Produkt-, Betriebs- und Finanzentwicklungen erzielt und ist zu einem der führenden europäischen Hersteller von extrudiertem Polystyrol (XPS) geworden und gehört zu den drei größten Produzenten von Glasmineralwolle.

mehr lesen

11. Januar 2022
Cirkel setzt auf Energieeffizienz

Cirkel setzt auf Energieeffizienz

Produktionsprozesse und Arbeitsbedingungen werden zunehmend auf Nachhaltigkeit und Ökologie ausgerichtet. Mit seinem Werk am Standort Neuenkirchen-Vörden, dem modernsten in Europa, setzt Cirkel neue Maßstäbe in der Produktion von Kalksandstein. Dank innovativer Produktionsanlagen ist das Unternehmen in der Lage, KS-Original Kalksandsteine und KS XL-Rasterelemente energieeffizient und klimafreundlich zu fertigen.

mehr lesen

10. Januar 2022
Vorstandsmitglied Züblin

Neues Vorstandsmitglied bei Züblin

Mit Wirkung vom 1.1.2022 hat der Aufsichtsrat der Ed. Züblin AG Dipl.-Ing. Markus Landgraf (52) zum ordentlichen Mitglied des Vorstands bestellt. Landgraf übernimmt in dieser Funktion die Leitung des Strabag-konzernweit agierenden Zentralbereichs Zentrale Technik (ZT) und folgt auf Dr. Ulrich Klotz, der seine Funktion zum 31.12.2021 abgegeben hat.

mehr lesen

10. Januar 2022
BG BAU: Regelungen und Neuerungen 2022

BG BAU: Neuerungen in 2022

Als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und für baunahe Dienstleistungen betreut die BG BAU mehr als 3 Mio. Versicherte in rund 567.000 Betrieben und ca. 58.000 privaten Bauvorhaben.Im Jahr 2022 gibt es einige Neuerungen, die die Unternehmen und Versicherten der BG BAU betreffen: von neuen Regelungen und Veröffentlichungen bis hin zu zusätzlichen Serviceangeboten. Eine Übersicht.

mehr lesen

07. Januar 2022
Atlas Copco digitalisiert seine Kundeninteraktion

Atlas Copco digitalisiert Kundeninteraktion

Power Technique von Atlas Copco passt seine Marketingaktivitäten an eine zunehmend digitale Welt an. Der Geschäftsbereich verfolgt fortan keinen Ansatz einer „Universallösung“ mehr, sondern wendet sich persönlich an seine Kunden, die Experten in ihrem Bereich sind, und bietet ihnen relevante Inhalte und Beratung zu ihren spezifischen Bedürfnissen. Diese Verlagerung des Schwerpunkts wird es lt. Atlas Copco möglich machen, sich mehr auf lokale und spezialisierte Kontaktpunkte zu konzentrieren, wenn eine persönliche Interaktion mit dem Kunden relevantere Inhalte sicherstellt.

mehr lesen

07. Januar 2022
Doosan kooperiert mit Tobroco-Giant

Doosan kooperiert mit Tobroco-Giant

Doosan Infracore Europe hat eine exklusive Liefervereinbarung mit dem in den Niederlanden ansässigen Unternehmen Tobroco-Giant unterzeichnet, einem führenden Hersteller von Kompaktradladern für Transport, Bauwesen, Vermietung, Landwirtschaft und Landschaftsbau. Im Rahmen der neuen Vereinbarung werden ausgewählte Kompaktradladermodelle von Tobroco-Giant in Doosan-Orange hergestellt und unter dem Namen Doosan über das europäische Doosan-Händlernetz verkauft.

mehr lesen

04. Januar 2022

IG BAU erwartet mehr Kaufkraft

Die von der Ampel-Koalition in Berlin für das neue Jahr geplante Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns auf 12 Euro pro Stunde wird für eine spürbare wirtschaftliche Belebung sorgen. Das erwartet die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt. IG BAU-Chef Robert Feiger geht darüber hinaus von weiteren positiven Effekten für die Lohnentwicklung aus. „Insgesamt wird der gesetzliche Mindestlohn zu einem Kaufkraftzuwachs von rund 9,8 Mrd. Euro im Jahr führen“, sagte Feiger. Der Gewerkschaftsvorsitzende verwies dabei auf eine volkswirtschaftliche Mindestlohn-Untersuchung, die die IG BAU beim Pestel-Institut (Hannover) in Auftrag gegeben hat.

mehr lesen

03. Januar 2022

CO2-Abgabe zum 1. Januar 2022 gestiegen

Am 1. Januar 2022 ist die im vergangenen Jahr eingeführte CO2-Bepreisung von 25 auf 30 Euro pro Tonne Kohlendioxid (CO2) gestiegen. Sie macht Kraft- und Brennstoffe im Verkehrs- und Gebäudebereich teurer. Wer beispielweise eine Ölheizung nutzt, zahlt nun eine Abgabe von zusätzlich 1,6 Cent pro Liter Heizöl. Damit ist die Bepreisung des Treibhausgases von 7,9 Cent auf 9,5 Cent pro Liter gestiegen. Darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin. Die Bepreisung wird bis 2025 jedes Jahr planmäßig erhöht, im Anschluss ist von einer weiter steigenden Abgabe auszugehen.

mehr lesen

03. Januar 2022
Ritchie Bros. Deutschland

Hohe Nachfrage nach gebrauchten Maschinen

Baumaschinen digital zu kaufen und zu verkaufen, ist heute ebenso Alltag wie das Home-Office. Ganz nah am Puls der Zeit, hat Ritchie Bros. den Wandel vom weltweit größten Auktionshaus für Gebrauchtmaschinen zur weltweit agierenden E-Commerce-Plattform bereits vollzogen. Marktinformationen, Dienstleistungen und transaktionale Lösungen gehören zu den Services, die den Erfolg ausmachen. Das Jahr 2021 zeigt im Rückblick konstant hohe Verkaufspreise mit beeindruckenden Peaks bei besonders gefragten Maschinentypen.

mehr lesen

29. Dezember 2021
Schwacher Oktober am Bau

Schwacher Oktober in der Baubranche

"Der goldene Oktober am Bau ist 2021 ausgefallen. Zum einen haben Material- und Fachkräftemangel die Bautätigkeit behindert, zum anderen stand den Bauunternehmen ein Arbeitstag weniger zur Verfügung als im Oktober 2020." Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer der Bauindustrie, Tim-Oliver Müller, die aktuellen Konjunkturindikatoren für die Bauwirtschaft.

mehr lesen

28. Dezember 2021
66. BetonTage

Neuer Termin für die 66. BetonTage

Die FBF Betondienst GmbH hat die für Februar 2022 geplanten BetonTage verschoben. Der Leitkongress der Beton- und Fertigteilindustrie findet nun vom 21. - 23. Juni 2022 im Congress Centrum Ulm / Maritim Hotel Ulm statt. Gründe hierfür sind die aktuelle Pandemieentwicklung sowie die neueste Corona-Verordnung vom 20. Dezember 2021 in Baden-Württemberg. Demnach sind Messen und Ausstellungen mit Wirkung bis zum 17. Januar 2022 untersagt und auch für die Monate danach ist keine Planungssicherheit garantiert.

mehr lesen

27. Dezember 2021
CEO bei Tyrolit

Führungswechsel bei Tyrolit

Tyrolit ist mit seinen über 4.000 Beschäftigten eines der weltweit größten Schleiftechnologieunternehmen. Die erfolgreiche wirtschaftliche Positionierung und stabile finanzielle Lage sind ein guter Zeitpunkt für einen Wechsel an der Unternehmensspitze: Dr. Christoph Swarovski hat bereits vor einem Jahr nach 20 Jahren in der Unternehmensführung erklärt, im ersten Quartal 2022 sein Vorstandsmandat zurückzulegen. Er wird das Unternehmen aber als Beiratsmitglied weiter unterstützen.

mehr lesen

27. Dezember 2021
Aus Maibach wird Blömen

Aus Maibach VuS wird Blömen VuS

Mit neuem Namen und Corporate Design sowie einem modernen Webauftritt präsentiert sich die ehemalige Maibach VuS GmbH aus Gescher: Nach 20 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem namensgebenden Gesellschafter geht das Unternehmen ab 2022 eigene Wege und firmiert künftig als Blömen Verkehrs- und Sicherheitstechnik GmbH. Der Fokus der Unternehmenstätigkeit wird weiterhin auf Systemen zur mobilen Videoüberwachung, Lösungen der smarten Parkraumbewirtschaftung, der Verkehrstechnik und des Amphibienschutzes liegen.

mehr lesen

22. Dezember 2021
Mauerwerkstage 2022

Mauerwerkstage 2022 wieder online

Die Hörl & Hartmann Ziegeltechnik, mit den Ziegelwerken in Dachau, Gersthofen, Klosterbeuren, Deisendorf, Bönnigheim und Hainburg sowie das Ziegelwerk Bellenberg laden auch 2022 wieder zu Online-Mauerwerkstagen ein. Im Rahmen von zwei Halbtagsveranstaltungen (8. und 15. Februar 2022) informieren renommierte Referenten praxisnah über aktuelle Entwicklungen im Bauwesen. Die Mauerwerkstage richten sich hauptsächlich an Architekten, Planer, Bauunternehmer, Baustofffachhändler und Handwerker.

mehr lesen

21. Dezember 2021
Liebherr HVO Kraftstoff

Liebherr führt HVO-Kraftstoff ein

Die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH führt am Standort in Kirchdorf an der Iller den klimaneutralen Kraftstoff HVO ein. Ab Januar 2022 werden Fahrzeuge und Maschinen des Unternehmens standardmäßig ab Werk mit HVO-Kraftstoff betankt. Durch die Umstellung ebnet die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH weiter ihren Weg in Richtung nachhaltigere Antriebskonzepte. HVO-Kraftstoffe auf Basis von hydrierten Pflanzenölen können einen wichtigen Beitrag leisten, um den weltweiten Ausstoß von Treibhausgasen zu begrenzen.

mehr lesen

20. Dezember 2021
Rolf Disselhoff

Neuer Vetriebsleiter bei SMP Parts

Ab 1. Dezember 2021 hat Rolf Disselhoff (56) die Verantwortung für den bundesweiten Vertrieb bei SMP Parts GmbH in Kempen übernommen. Damit kommt ein Branchenkenner in die deutsche Tochtergesellschaft des schwedischen Anbaugeräteherstellers. Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann im Automotivbereich war 20 Jahre lang für die Unternehmen Linde und Toyota in der Logistik tätig, unter anderem als Key-Account-Manager und Niederlassungsleiter. Anschließend arbeitete er mehr als zehn Jahre lang in der Baumaschinenbranche für namhafte Hersteller im Bereich Tiltrotatoren und Großmaschinen als Key-Account-Manager und Verkaufsleiter.

mehr lesen

16. Dezember 2021
Meva

Meva und Mayer Schaltechnik kooperieren

Mayer Schaltechnik GmbH und Meva Schalungs-Systeme GmbH haben eine Partnerschaft für die von Mayer Schaltechnik entwickelte Produktgruppe miniMAX geschlossen. Mit der Kooperation baut Meva sein Angebot im Bereich der Filigrandecken um das effizienteste am Markt vorhandene System aus und vermarktet es unter dem Namen MEVA VarioMax. Über die Details der Vereinbarung wurde zwischen beiden Firmen Stillschweigen vereinbart.

mehr lesen

15. Dezember 2021
Neue Unternehmensführung bei Mall

Neue Unternehmensführung bei Mall

Nach 22 Jahren als gesamtverantwortlicher Sprecher der Geschäftsführung übergibt Markus Grimm zum 31.12.2021 die Leitung der Mall-Unternehmensgruppe an seine beiden Nachfolger. Der Umsatz stieg in der sehr erfolgreichen Ära Grimm von 33 Mio. Euro auf knapp 100 Mio. Euro. Markus Grimm übergibt ein finanziell wie technisch sehr gut bestelltes Unternehmen. Ebenso sind die Weichen für die Zukunft mit der Errichtung und dem Kauf von neuen Produktionswerken gestellt.

mehr lesen

14. Dezember 2021

Ausbaugewerbe boomt weiter

Der Umsatz im Ausbaugewerbe ist im 3. Quartal 2021 um 9,1 % gegenüber dem 3. Quartal 2020 gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, stieg die Anzahl der Beschäftigten im gleichen Zeitraum um 1,3 %. In den ersten neun Monaten 2021 lag der Umsatz um 5,2 % höher als im Vorjahreszeitraum, die Zahl der Beschäftigten stieg um 1,7 %.

mehr lesen

10. Dezember 2021

September-Umsatz der Branche gestiegen

Der Umsatz im Bauhauptgewerbe ist im September 2021 um 6,1 % gegenüber September 2020 gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten im gleichen Zeitraum um 1,1 %. In den ersten neun Monaten 2021 lag der Umsatz im Bauhauptgewerbe um 0,9 % höher als im Vorjahreszeitraum, die Zahl der Beschäftigten stieg um 1,6 %.

mehr lesen

10. Dezember 2021
Volvo Trucks

Christoph Fitz übernimmt Vertriebsleitung

Christoph Fitz ist neuer Director New Vehicle Sales von Volvo Trucks in Deutschland. Der neue Vertriebsdirektor ist seit dem 15.11.2021 am Hauptsitz von Volvo Group Trucks in Ismaning bei München tätig. ”Wir freuen uns, dass Christoph Fitz unser Team verstärkt und die wichtige Transformation hin zu den alternativen Antrieben vorantreiben wird”, so Peter Ström, Geschäftsführer und Vice President der Volvo Group Trucks Central Europe GmbH.

mehr lesen

09. Dezember 2021
Rebo

Rebo wird Händler von Wacker Neuson

Als ein führender Hersteller von Kompakt- und Baumaschinen legt Wacker Neuson neben hoher Produktqualität besonderen Wert auf die Nähe zum Kunden. Dafür sorgt das dichte Vertriebs- und Servicenetz in ganz Deutschland mit über 50 eigenen Niederlassungen und 65 Händlerstandorten. Rebo Landmaschinen GmbH ist ab 01.01.2022 mit 13 Standorten in Norddeutschland einer davon. Im November fand die offizielle Übergabe der ersten Maschinen für den neuen Mietpark statt.

mehr lesen

08. Dezember 2021
DACH + HOLZ

Neuer Termin für die DACH + HOLZ

Die DACH+HOLZ International findet nicht wie ursprünglich geplant im Februar 2022 in Köln statt. Das Andauern der Coronapandemie sowie unkalkulierbare Rahmenbedingungen für die Durchführung von Messen seitens der Politik machen eine verlässliche Planung unmöglich. Daher hat sich der Veranstalter gemeinsam mit den Trägerverbänden der Messe einstimmig dazu entschieden, die DACH+HOLZ International in den Juli zu verlegen. Sie findet vom 5. bis 8. Juli 2022 (Dienstag bis Freitag) auf dem Kölner Messegelände statt.

mehr lesen

07. Dezember 2021
Geschäftsführung Paschal

Neuer Geschäftsführer bei Paschal

In Zeiten der Corona-Pandemie mit ihren vielen Unwägbarkeiten hat Paschal-Geschäftsführer Michael Stoevelbaek entschieden, sich aus der festen Verantwortung einer Geschäftsführung zu lösen, um auf die Notwendigkeiten seiner Familie flexibel reagieren zu können. Daher wird er diese Verantwortung zum Jahresende an seinen Nachfolger übergeben. Dr.-Ing., Dr.rer.pol. Marius Wunder hat bereits am 01. September dieses Jahres seine Arbeit aufgenommen, um die Einarbeitung und Arbeitsübergabe geordnet zu gestalten.

mehr lesen

07. Dezember 2021
Großseminar VDBUM

VDBUM verschiebt Großseminar

Die Vorstandsmitglieder des Verbandes der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e.V. (VDBUM) haben auf der ihrer Sondersitzung am 01. Dezember 2021 entscheiden, dass die dynamische Entwicklung der Pandemie unkalkulierbar ist. Auch die Abstimmung mit der Gesundheitsbehörde hat keine Planungssicherheit gebracht. Da aber die Verantwortung für die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmenden am VDBUM-Großseminar im Vordergrund steht, wird das Großseminar vom 19. bis 22. Juli 2022 im Kongresszentrum Sauerland Stern Hotel in Willingen stattfinden.

mehr lesen

07. Dezember 2021
HKL

Neuer Geschäftsführer bei HKL

Nach über 25 Jahren erfolgreicher Tätigkeit bei HKL Baumaschinen überträgt Ralf Mahla zum 1. Januar 2022 einige seiner Aufgaben an Fabian Noto. Ralf Mahla war zunächst Niederlassungsleiter Hamburg, später 10 Jahre lang Vertriebsgeschäftsführer für Nord- und Westdeutschland und hat einen erheblichen Anteil am Ausbau und Erfolg des Unternehmens in diesen Regionen.

mehr lesen

02. Dezember 2021

6,4 % mehr Lohn und Gehalt bei Hochtief

Die Beschäftigten des Bauunternehmens Hochtief können sich freuen: Um insgesamt 6,4 % wird ihr Lohn und Gehalt künftig angehoben. Ferner wird im Januar des kommenden Jahres eine Corona-Prämie in Höhe von 500 Euro (Auszubildende: 250 Euro) sowie im März in Höhe von 400 Euro (Auszubildende: 200 Euro) ausgezahlt. Im Mai 2023 gibt es noch eine weitere Einmalzahlung in Höhe von 200 Euro obendrauf. Schließlich wird die komplette Regelung zur Wegezeitentschädigung, die erst kürzlich im Bauhauptgewerbe ausgehandelt wurde, schon zum 1. Januar 2022 übernommen.

mehr lesen

29. November 2021

Baubranche begrüßt eigenes Ministerium

Im neuen Koalitionsvertrag sind für die Legislaturperiode bis 2025 zahlreiche Maßnahmen für den Bausektor vorgesehen. So wird von der Ampel u. a. das Ziel gesetzt, jährlich 400.000 neue Wohnungen zu bauen - 100.000 mehr als es in den letzten Jahren der Fall war. Auchg aus diesem Grund haben sich SPD, Grüne und FDP auf ein neues Bundesministerium für Bauen verständigt. Sowohl die IG BAU als auch die Vertreter der Bauindustrie begrüßen diesen Schritt.

mehr lesen

29. November 2021

Porr: Auftragsbestand und Ergebnis auf Kurs

Die Porr, eines der größten Bauunternehmen Europas, legt ein außergewöhnlich starkes drittes Quartal vor. Mit einem vollen Auftragsbestand von EUR 7,8 Mrd. und einem absoluten Top-Ergebnis von EUR 42,5 Mio. ist die Porr auf Kurs. Die Produktionsleistung von EUR 4,1 Mrd. ist auf einem neuen Top-Niveau. Mit einer soliden Bilanz nach erfolgreicher Kapitalerhöhung ist die Porr gut für die Zukunft gerüstet. „Mit einem vollen Auftragsbuch und einer starken Bilanz haben wir den perfekten Mix geschaffen, um nachhaltige Erträge abzuliefern“, so Karl-Heinz Strauss, CEO der Porr.

mehr lesen

25. November 2021
Neues im Komatsu Vertrieb

GP Papenburg verkauft Maschinenvertrieb

Die GP Günter Papenburg AG und die Firma Schlüter Baumaschinen GmbH haben sich geeinigt, dass die GP Baumaschinen GmbH Halle, inklusive der G-tec Positioning GmbH, zum 01.01.2022 an die Firma Schlüter Baumaschinen GmbH mit sämtlichen Rechten und Pflichten übertragen wird. Der bisherige Geschäftsführer der GP Baumaschinen GmbH Halle, Herr Thomas Jedrzejczak, wird der Gesellschaft aktiv erhalten bleiben.

mehr lesen

25. November 2021
Close Brothers

Investitionsbereitschaft wächst

Die große Mehrheit der Unternehmen im Baugewerbe (95 %) geht aufgrund der Pandemie heute anders an Investitionen heran als früher. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Finanzierungsspezialisten Close Brothers Asset Finance aus Mainz unter 200 Unternehmen der Branche. Eine deutliche Mehrheit (66 %) investiert nun stärker in das Anlagevermögen als vor der Pandemie, eine Minderheit weniger (29 %).

mehr lesen

25. November 2021

Rekordwerte beim Auftragseingang

Der reale (preisbereinigte) Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im September 2021 kalender- und saisonbereinigt 6,2 % höher als im August 2021. Zu diesem Anstieg haben vor allem Großaufträge beigetragen. Im Vergleich zum September 2020 war der reale, kalenderbereinigte Auftragseingang im September 2021 um 8,6 % höher. In den ersten neun Monaten 2021 stiegen die realen Auftragseingänge gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,3 %.

mehr lesen

24. November 2021
3G am Arbeitsplatz

3G am Arbeitsplatz

Mit dem geänderten Infektionsschutzgesetz treten ab dem 24. November auch Regelungen in Kraft, die die Arbeitsschutzwelt betreffen. Für Arbeitsstätten gilt ab sofort die 3G-Regel: getestet, geimpft oder genesen. Darüber muss der Arbeitgeber informieren. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) unterstützt Unternehmen und Beschäftigte seit Beginn der Pandemie mit zahlreichen Handlungshilfen zum Infektionsschutz. Neu hinzugekommen ist ein Plakat mit Hinweisen für den Zutritt zum Arbeitsplatz.

mehr lesen

23. November 2021

Palfinger übernimmt deutschen Partner

Palfinger hat am 19. November 2021 den Vertrag zur Übernahme der TSK Kran und Wechselsysteme GmbH und der TSR Lacktechnik GmbH unterzeichnet. Seit über 20 Jahren ist die TSK Kran und Wechselsysteme GmbH ein wichtiger und wertvoller Partner im Nordwesten Deutschlands und hält im Ruhrgebiet einen bedeutenden Marktanteil. Der Einstieg bei seinem langjährigen Partner in Duisburg stärkt die Position im Nordwesten Deutschlands und im Dreiländereck.

mehr lesen

22. November 2021
GaLaBau Messe

Messe GaLaBau meldet guten Buchungsstand

Am 15. Dezember schließt die Anmeldephase zur GaLaBau vom 14. bis 17. September 2022 in Nürnberg. Die bisherigen Zahlen sind vielversprechend, denn bereits 80 % der Veranstaltungsfläche ist gebucht. Auch die Besucher stehen bereits in den Startlöchern. „Wir sind überwältigt von dem riesigen Zuspruch, den wir aus der Branche erfahren. Alle können es kaum erwarten, die GaLaBau wieder live zu erleben. Das untermauert einmal mehr ihren Stellenwert als zentralen Treffpunkt der grünen Branche und Pflichttermin in jedem Kalender“, so Stefan Dittrich, Leiter GaLaBau NürnbergMesse.

mehr lesen

18. November 2021
Digitale Bauwoche

Digitale Bauwoche zeigt Innovationen

Viele Bauunternehmen wollen digitalisieren, sind aber aus eigener Kraft dazu nicht in der Lage. Abhilfe schaffen Startups, die mit einem anderen Blickwinkel und digitalen Hintergrund spezielle Lösungen für die Bauwirtschaft entwickeln. Sie können mit traditionellen Bauunternehmen eine symbiotische Einheit herstellen, die beiden Seiten Vorteile verschaffen. Auf der Digitalen Bauwoche werden solche Beispiele präsentiert. Über 50 Startups pitchen ihre Lösungen und Kooperationsansätze auf dieser digitalen Veranstaltung.

mehr lesen

16. November 2021

SMP Parts tritt der Open-S Alliance bei

Open-S ist ein gängiger Standard für die hydraulische Schnittstelle zwischen Schnellwechsler, Tiltrotator und Anbauwerkzeugen. Mit einem offenen Standard können Maschinenbetreiber und Unternehmer schneller Tiltrotatoren und Anbauwerkzeuge von Herstellern auswählen, die der Norm entsprechen und sicher sein, dass sie zusammenpassen. SMP Parts ist der dritte Hersteller von Tiltrotatoren und Schnellwechslern, der der Open-S Alliance beitritt.

mehr lesen

16. November 2021
Hilti übernimmt Fieldwire

Hilti übernimmt Fieldwire

Die Hilti Gruppe hat eine Vereinbarung zur Übernahme von Fieldwire, einem in San Francisco (USA) ansässigen Bautechnologieunternehmen, zu einem Preis von rund 300 Mio. US-Dollar getroffen. Die strategische Akquisition vereint das Software-Produktportfolio von Fieldwire mit der international bekannten Marke Hilti und dem globalen Marktzugang des Unternehmens, um die Produktivität in Bauunternehmen und auf Baustellen zu verbessern. Fieldwire bietet eine führende Software-Plattform für das Baustellenmanagement an, die weltweit bereits auf mehr als 1 Mio. Baustellen eingesetzt wurde.

mehr lesen

12. November 2021
BGL Konjunkturumfrage

Gute Auslastung im GaLaBau

Die gute Auftrags- und Umsatzsituation im GaLaBau zeigt sich weiter stabil; die Stimmung in der Branche ist genauso gut wie im Herbst 2020 – und die Betriebe schauen trotz der aktuellen Pandemiesituation sogar optimistisch in die nächsten Jahre: Das ist ein Ergebnis der aktuellen Herbst-Konjunkturumfrage des Bundesverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL), an der sich 13 % der Mitglieder (525 Betriebe) beteiligt haben.

mehr lesen

11. November 2021
H+H übernimmt Domapor

H+H übernimmt Mehrheit an Domapor

Die H+H-Gruppe hat einen Vertrag über den Erwerb von 52,5 % der Anteile an der Domapor Baustoffwerke GmbH & Co. KG mit deren Gesellschaftern geschlossen. Die Marke Domapor bleibt erhalten und es wird keine Veränderungen im Produktsortiment geben. Alle Geschäftsbeziehungen werden unter der Verantwortung der bestehenden Domapor-Vertriebsmannschaft weitergeführt. Auch Geschäftsführer Leon Blüggel ist weiter für Domapor tätig und wird damit Teil des H+H Führungskreises in Deutschland.

mehr lesen

10. November 2021

Layher Bauunternehmer-Tag in Berlin

Am 30. November 2021 ist es wieder soweit: Nach dem überaus positiven Feedback aus den vergangenen Jahren veranstaltet Layher auch in dieser Saison wieder den Berliner Bauunternehmer-Tag – nach Monaten der Kontaktbeschränkungen erstmals wieder persönlich. Der Treffpunkt hat sich als Branchenplattform für Unternehmer, Angestellte aus den Bereichen Einkauf, Planung und Arbeitsvorbereitung sowie Bauleiter, Poliere und Sicherheitsfachkräfte etabliert. Im Mittelpunkt stehen individuell zusammengestellte Fachvorträge von Layher Spezialisten und externen Referenten zu aktuellen Branchenthemen.

mehr lesen

10. November 2021

Jeder dritte Profi kauft in Webshops

Das Einkaufen in Online-Shops erfreut sich auch in der Baubranche zunehmender Beliebtheit: Die Zahl der Webshopeinkäufe am Bau wächst stark. Eine neue Studie von BauInfoConsult misst, wie stark genau: Gut jeder zehnte Einkauf im Fachhandel und jeder sechste Direkteinkauf geschieht in Onlineshops. Zu den online Einkaufenden zählt mittlerweile jeder dritte Bauprofi, sodass man bei Bau-Webshops zwar noch von einem kleinen Segment, aber keinesfalls mehr von einer Nachfragenische sprechen kann. Übrigens: Corona hat das Onlineshopgeschehen 2021 ebenfalls mitbefeuert – aber weniger als vielleicht gedacht.

mehr lesen

09. November 2021
HKL Baushop 2.0

HKL startet den „Baushop 2.0“

HKL Baumaschinen hat mit „Baushop 2.0“ ein neues Baushopkonzept an den Start gebracht, das nach erfolgreicher Erprobungsphase jetzt bundesweit ausgerollt werden soll. Der Shop in Hamburg-Hummelsbüttel nahm im März dieses Jahres seinen Betrieb auf. Es umfasst ein zukunftsweisendes Raumkonzept und Kompetenzinseln, auf denen die Produkte nach Themen präsentiert werden – so wird das Ausprobieren und Vergleichen Teil des Kauferlebnisses. Wie alle HKL Baushops bietet auch der Baushop 2.0 ein breites Sortiment an Maschinen und Geräten führender Marken plus viel Equipment zum Kauf.

mehr lesen

08. November 2021
BAU 2023

Hoher Anmeldestand bei der BAU 2023

Gut 14 Monate vor ihrer Eröffnung zeichnet sich bei der BAU, die von 9. bis 14. Januar 2023 in München stattfindet, eine hohe Nachfrage ab. Bereits jetzt haben sich mehr als 1.200 Unternehmen für die Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme angemeldet. 44 Prozent der bisher eingegangenen Anmeldungen stammen aus dem Ausland. Die BAU 2023 wird alle 19 Hallen der Messe München belegen.

mehr lesen

08. November 2021
Neuer Präsident bei Kubota Europe

Kubota Europe unter neuer Leitung

Mit Yasukazu Kamada löst zum 1. Januar 2022 ein erfahrener Kubota-Manager Shingo Hanada ab. Der aktuelle CEO und Präsident der Kubota Holdings Europe B.V. und Kverneland Group wechselt als Managing Executive Officer und Präsident der Kubota North America Corporation sowie der Kubota Tractor Corporation in einen neuen Aufgabenbereich.

mehr lesen