Stanley: SDS-plus Akku-Kombihammer sowie Akku-Nass-/Trockensauger

18,0-Volt-Akku-Sortiment erhält neue Werkzeuge

Stanley Black & Decker Deutschland GmbH

Anschrift:
Black-&-Decker-Str. 40
65510 Idstein
Deutschland

Kontakt:

+49-6126/21 0

+49-6126/21 2770

» zur Internetseite

Stanley erweitert das FATMAX 18,0-Volt-Akkusystem um einen SDS-plus Akku-Kombihammer und einen robusten Akku-Nass-/Trockensauger für den Einsatz zu Hause, in der Werkstatt oder auf Montage. Der Kombihammer ist wahlweise mit oder ohne Akkus und Ladegerät erhältlich; der Nass-/Trockensauger wird ohne Akkus geliefert und eignet sich somit als praktische und preisgünstige Ergänzung zu bereits vorhandenen Werkzeugen aus dem Stanley FATMAX 18,0-Volt-Akkusystem. Das 18,0-Volt-Sortiment von Stanley FATMAX umfasst derzeit 18 Akkuwerkzeuge, die alle mit den gleichen Akkus betrieben werden können, und es wird ständig erweitert.

Als kompakter Allrounder ist der 18,0-Volt-Akku-Kombihammer FMCD900M2S konzipiert. Er eignet sich zum Schlagbohren von Befestigungslöchern bis 20 mm Durchmesser in Beton, Ziegel und Mauerwerk, und kann dank seiner verhältnismäßig leichten 2,8 kg auch überkopf eingesetzt werden. Dank Drehstopp eignet er sich aber ebenso gut für leichte Meißelarbeiten in Putz und Fliesen. Und wer Holz oder Metall bohren möchte, kann dies in der Bohrfunktion mithilfe eines über Adapter einsetzbaren 13 mm Bohrfutters erledigen. Egal welche Einstellung gewählt wird – immer sorgt der kohlebürstenlose („Brushless“) Motor für einen guten Arbeitsfortschritt. Und bei aktivierter Schlagfunktion trägt das optimal auf den Motor abgestimmte pneumatische Hammerwerk zu einer sehr guten Bohrleistung in harten Materialien bei. Die bürstenlose Motortechnologie gewährleistet außerdem eine lange Motor-Lebensdauer. Gleichzeitig erleichtern die kompakte, leichte Bauweise und das ergonomische Design mit großflächiger Gummierung die Arbeit mit der Maschine, ebenso wie das vibrationsreduzierende Inline-Design. Ein verstellbarer Zweithandgriff mit Tiefenanschlag, ein LED-Arbeitslicht, die Akkuladezustandsanzeige im Gehäusegriff, zwei Akkus mit 4,0 Ah Kapazität und eine Werkzeugtasche komplettieren die Ausstattung.

Die qualitativ hochwertige Verarbeitung und das profigerechte Design erlauben anspruchsvolle und harte Einsätze; dennoch ist die Maschine preislich im Semi-Profi-Bereich angesiedelt und sowohl für Handwerker als auch für ambitionierte Heimwerker attraktiv. Das gilt insbesondere für die preisoptimierte Basisversion FMCD900B, die ohne Akkus und Ladegerät geliefert wird und mit allen Akkus des Stanley FATMAX 18,0-Volt-Akkusystems kompatibel ist.

Wo gebohrt und gemeißelt wird, entsteht viel Staub. Und damit wird der neue 18,0-Volt Akku-Nass-/Trockensauger FMC795B ebenso spielend fertig wie mit anderem trockenen und nassen Schmutz. Auch überschüssiges Wasser, das beispielsweise bei der Sanitärinstallation oft auf dem Boden landet, ist kein Problem. Mit 28 Minuten Laufzeit pro Akkuladung und einer Saugleistung von 990 l/min ist der Sauger für die typischen Ansprüche beim Reinigen von Werkstätten, Fahrzeugen und Sanitärbereichen bestens gerüstet.

Besonders positiv bewerten Testanwender den flexiblen, 2,4 m langen Gummischlauch, der dem Nass-/Trockensauger eine großzügige Reichweite verleiht. Ebenfalls praktisch ist die Gebläsefunktion, mit deren Hilfe schlecht erreichbare Stellen gereinigt und feuchte Böden getrocknet werden können. Die mitgelieferte Flächen- und die Fugendüse werden direkt am bzw. im Gehäuse aufbewahrt. Und der 7,5 l große Tank für trockenen Schmutz und Wasser lässt sich dank der Schnellverschlüsse unkompliziert leeren.

Auch der Nass-/Trockensauger FMC795B ist Teil des 18,0-Volt-Sortiments von Stanley FATMAX, kann also mit bereits vorhandenen 18,0-Volt-Akkus des Systems betrieben werden. Er ist ausschließlich in einer preisoptimierten Version ohne Akkus und Ladegerät erhältlich.

Weitere Produkte aus der Kategorie Handgeführte Baugeräte:

Milwaukee: Neue Klasse handgeführter Baugeräte MX FUEL
Schafft bis zu 2 t Beton mit einer Akkuladung: der Abbruchhammer MXF DH2528H. (Bild: Milwaukee)
Heavy-Duty-Arbeiten mit Akku
Mit MX FUEL ermöglicht Milwaukee den akkugetriebenen Einsatz handgeführter Baugeräte auch für Heavy-Duty-Aufgaben, die bisher vor allem die Domäne von Benzin- oder Druckluftgeräten waren. Die neue Akkutechnik ermöglicht entsprechende Arbeiten auch dort, wo das bisher nur eingeschränkt oder unter großem Aufwand möglich war. Dazu gehört unter anderem die Arbeit in Gräben, im Berg- und Tunnelbau oder in geschlossenen Gebäuden.
Weber MT: Rüttelplatten
Die Rüttelplatte CR 9 Hd CCD in der Version mit Benzinmotor (Bild: Weber MT)
Alternativ mit emissionsärmeren Benzinmotoren
Handgeführte Bodenverdichter werden traditionell von Verbrennungsmotoren angetrieben. Honda halbierte nach eigenen Angaben in den letzten zehn Jahren die Abgase seiner Benzinmotoren. Weber MT bietet daher jetzt zahlreiche Rüttelplatten mit Dieselmotoren und alternativ mit Honda-Benzinmotoren an.
Collomix: Akku-Handrührwerk Xo 20 NC
Mit dem Akku-Handrührwerk Xo 20 NC kann man ohne Stromanschluss überall mischen. (Bild: Collomix)
Kraftvoll mischen ohne Kabel
Der Mischgerätespezialist Collomix hat ein neues Akku-Rührwerk auf den Markt gebracht. Nach dem akkubetriebene Vorgängermodell Xo 10 NC bietet das Unternehmen mit der Xo 20 NC jetzt erstmals ein kabelloses Rührwerk mit zwei Gängen an. Damit wird einerseits der stetig steigenden Nachfrage nach kabellosen Geräten Rechnung getragen, andererseits profitiert Collomix als Mitglied der erfolgreichen Akku-Kooperation Cordless-Alliance-System (CAS) von einer stetig wachsenden Zahl von Herstellern, die ihre Akkugeräte auf Basis des Metabo-Akku-Systems anbieten und damit eine 100 %ige Kompatibilität aller Geräte einer Voltklasse untereinander sicherstellen.
Metabo: Bohrhämmer PowerMaxx BH 12 BL 16 und BH 18 LTX BL 16
Die beiden neuen Bohrhämmer verfügen über bürstenlose Motoren. In Verbindung mit ihren optimierten Schlagwerken punkten die neuen Hämmer mit einer besonders hohen Bohrleistung. (Bild: Metabo)
Leichte Maschinen mit großer Leistung
Wenn Profis täglich viele Löcher in Beton und Mauerwerk bohren und dabei auch noch über Kopf arbeiten, kann das Werkzeug schnell schwer werden. Viele Anwender bevorzugen für solche Arbeiten einen kleinen, leichten Bohrhammer, der aber trotzdem leistungsstark sein soll. Metabo hat jetzt zwei neue SDS-Plus-Akku-Bohrhämmer ins Programm aufgenommen, die diese Anforderungen erfüllen: den PowerMaxx BH 12 BL 16 in der Zwölf-Volt-Klasse und den BH 18 LTX BL 16 im 18-Volt-Bereich. Die Bohrhämmer sind speziell für Montagearbeiten geeignet. Sie sind deutlich kleiner und 1,5 kg leichter als die bisherigen Maschinen. Ob fürs Bohren von Dübellöchern in Beton, Stein oder Mauerwerk – mit den neuen Bohrhämmern stehen professionellen Anwendern leistungsstarke Maschinen zur Verfügung, die auch langes Arbeiten komfortabel machen.
Klingspor: Diamanttrennscheibe DT 350 AB
Mit der Diamanttrennscheibe DT 350 AB bietet Klingspor nun auch in der „EXTRA“ Produktlinie eine kostengünstigere Scheibe für das Trennen von Asphalt und Beton an. (Bild: Klingspor Schleifsysteme)
Günstigeres Modell zur Trennung von Asphalt und Beton
Bisher hatte Klingspor mit der DT 612 AB eine hochwertige Diamanttrennscheibe zur Bearbeitung von Beton und Asphalt im Sortiment. Mit der Diamanttrennscheibe DT 350 AB rundet Klingspor das Diamantsortiment ab und bietet nun auch in der „EXTRA“ Produktlinie eine Scheibe für das Trennen von Asphalt und Beton an. Der besondere Vorteil: Ein Werkzeugwechsel ist trotz der unterschiedlichen Beschaffenheit der Materialien nicht mehr notwendig; der Anwender spart dadurch wertvolle Zeit im Arbeitsprozess. Mit der DT 350 AB finden nun auch Kunden, die professionelle Ansprüche an ihr Werkzeug stellen, sich aber dennoch einen besonders attraktiven Preis wünschen, die passende Diamanttrennscheibe im Klingspor Sortiment.
Norton Clipper: Silencio-Scheibe
Norton Clipper 1
Schluss mit Nervensägen
Norton Clipper: Silencio-Scheibe
AEG: Akku-Kompakt-Schlagschrauber BSS18C12TB6 und BSS18B6
Mit jeweils sechs verschiedenen Modi lassen sich Drehzahl und Arbeitsweise der neuen Akku-Kompakt-Schlagschrauber an spezifische Anforderungen anpassen. (Bild: AEG)
Mit sechs vorprogrammierten Funktionen
Die zwei neuen 18 Volt-Kompakt-Schlagschrauber zeichnen sich durch starke Leistung bei kompakter Baugröße aus. Dabei zeigen sie sich dank sechs vorprogrammierter Modi inklusive Autostopp-Funktion sehr komfortabel und sicher. Bei beiden Geräten lässt sich das angewandte Drehmoment in verschiedenen Schaltstufen einstellen und begrenzen. Möglich macht das der Einsatz eines bürstenlosen Motors, der elektronisch gesteuert wird. Das erlaubt ein sehr effizientes Arbeiten bei einer breiten Palette an Anwendungen in Metall- und Holzbaustoffen. Dabei wird die Gefahr der Überlastung und Beschädigung von Schrauben wirkungsvoll reduziert.
Fischer: Schlagschrauber, Hohlbohrer, Sauger
Fischer erweitert sein Programm an Hochleistungswerkzeugen – mit den Schlagschraubern FSS V18 in zwei Leistungsklassen für die schnelle und sichere Montage der fischer Betonschrauben FBS II und weitere Anwendungen. (Bild: fischerwerke GmbH & Co. KG)
Systemkonzept für effizientes Arbeiten
Mit einem optimal abgestimmten Sortiment aus Akku-Schlagschrauber, Betonschrauben, Hohlbohrer und Sauger ermöglicht fischer hocheffizientes Arbeiten auf der Baustelle. Der Befestigungsspezialist ist nun zudem Partner des Cordless Alliance Systems (CAS). Dadurch ist der Schlagschrauber mit den Akkus und Ladegeräten anderer weltweit führender Hersteller kompatibel. Durch die Kombination aus Hohlbohrern und Saugern bietet fischer ein System zur staubfreien Erstellung von Bohrlöchern. Neu im Sortiment sind die Akku-Schlagschrauber FSS 18V, die fischer in zwei Varianten anbietet.
Metabo: Diamant-Trennschleifer TEPB 19-180 RT CED
Der kompakte TEPB 19-180 RT CED schneidet ebenso tief wie ein großer Winkelschleifer mit 230-mm-Trennscheibe, wiegt aber nur 3,5 kg. (Bild: Metabo)
Starke Performance bei nur 3,5 kg Gewicht
Bei Trenn- oder Schleifarbeiten in Beton, Stein oder Fliesen entsteht viel Staub. Der macht Dreck auf der Baustelle, schadet der Gesundheit und verschleißt zudem Trennscheibe und Motor der Maschine. Wenn dann bei längeren Einsätzen auch noch der Arm schwer wird, ist das alles andere als angenehm – denn die Maschinen wiegen in der Regel um die 8 kg. Metabo bietet Abhilfe: deb leichten und kraftvollen Diamant-Trennschleifer TEPB 19-180 RT CED mit 180-mm-Hochleistungs-Trennscheibe und Staubabsaughaube. In Relation zu seinem Gewicht von nur 3,5 kg sind Anwendungsspektrum und Performance des TEPB 19-180 RT CED laut Metabo einzigartig. Und dank des offenen Designs der Staubabsaughaube hat der Anwender freie Sicht auf die Schnittlinie.